Archive for April, 2011

Über das Sammeln 1

6. April 2011

Sammeln – symbiotische Beziehung zwischen einem Menschen, dem Sammler, und den Objekten seiner Lüste, dem Gesammelten. Meist das Ergebnis jahrelanger, gegenseitiger Anstrengungen: des Sammlers, genügend Geld für weitere Sammelobjekte und Wissen, sie annähernd zu verstehen, aufzutreiben; des Gesammelten, den Sammler zu immer intensiverer Beschäftigung mit sich zu verführen.

Aus dem → Buchwörterbuch.

Advertisements